condé, das lieblingspferd

Condé war eins das Lieblingspferd von Friedrich, dem Großen. Ein stattliches Ross für einen stattlichen Feldherrn. Heute jedoch jobt es lieber für Marc Mascheck von den Aristokraten.

Conté gehört zu einer seltenen Spezies, den zweibeinigen Paradepferd, also ein Walkakt der besonderen Art. Er „läuft“ mit den Beinen des Schauspielers, wurde aus Schaumstoff geschnitzt und mit Fleece bezogen. Getragen wird das Kostüm mit einem Gurtsysthem. Seine Pferdedecke besteht aus rotem Samt mit Goldbrokatband und ist komplett abnehmbar, ebendso wie sein Halfter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.